Datenschutzerklärung

 

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite.

Ihre Privatsphäre und der damit einhergehende Schutz personenbezogenen Daten liegen uns am Herzen. Daher findet unser geschäftliches Handeln in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zu Datenschutz und Datensicherheit statt. 

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie wir mit ihren Daten verfahren. Im Einzelnen möchten wir Ihnen Auskünfte darüber geben, 

  • für welche Zwecke wir Ihre (personenbezogenen) Daten erheben, verarbeiten oder nutzen,
  • wie wir mit Ihren Daten umgehen und sie schützen,
  • wem Ihre Daten zur Verfügung gestellt werden und
  • wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.

Wir bitten Sie, sich die nachfolgenden Ausführungen gründlich durchzulesen. Für eventuelle Rückfragen können Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte wenden. Ihre Kontaktdaten können Sie dieser Erklärung an späterer Stelle entnehmen. 

 

1 Begriffsbestimmungen

Unsere Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten der Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO). Für ein leichtes Verständnis unserer Datenschutzerklärung ist es uns ein Anliegen, diese Begrifflichkeiten zu erläutern.

 Personenbezogene Daten

Unter personenbezogenen Daten versteht man alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Personen sind, identifiziert werden kann. 

Verarbeitung

Eine Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Einschränkung der Verarbeitung

Unter der Einschränkung der Verarbeitung versteht man die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

Profiling

Profiling meint jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmt persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen. 

Pseudonymisierung

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

Dateisystem

Ein Dateisystem ist jede strukturierte Sammlung personenbezogener Daten, die nach bestimmten Kriterien zugänglich sind, unabhängig davon, ob diese Sammlung zentral, dezentral oder nach funktionalen oder geografischen Gesichtspunkten geordnet geführt wird.

Verantwortlicher

Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können bestimmte Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

Auftragsverarbeiter

Unter einem Auftragsverarbeiter versteht man jede natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Empfänger

Empfänger ist jede natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung.

Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, EInrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Einwilligung

Die Einwilligung der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist. 

Cookies

Unter Cookies versteht man kleine Datensätze, die auf dem von einem Webserver auf dem von Ihnen eingesetzten Endgerät abgelegt werden. Zum Austausch mit einem anderen System werden so bestimmte Daten und Einstellungen gespeichert. Dadurch ist es dem cookie-setzenden Webserver möglich, den Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen.

IP-Adressen

Eine IP-Adresse ist eine Ziffernfolge über die jeder Rechner in einem Netzwerk eindeutig identifiziert werden kann. 

  

2 Verantwortlicher

Verantwortlicher bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Webseite ist:

 

SCRAEGG GmbH

vertreten durch die Geschäftsführung

Ludwig-Wagner-Straße 20-26

69168 Wiesloch

Tel.: +49(0) 6222 947310

E-Mail: datenschutz@scraegg.com

 

3 Nutzung der Webseite

Auch ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen, können Sie unsere Webseite besuchen. Von uns gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles. Darunter fällt beispielsweise der Name der angeforderten Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, der anfragende Provider und die übertragene Datenmenge. Wir werten diese Daten ausschließlich zur Sicherstellung des störungsfreien Betriebs unserer Webseite und zur Verbesserung unseres Angebots für Sie aus und erlauben uns dadurch in keinem Fall einen Rückschluss auf Ihre Person.

3.1 Cookies

Erfolgt ein Zugriff auf unsere Webseite, werden Daten protokolliert. Dasselbe gilt auch für den Aufruf von Dateien. Dies geschieht, indem wir Ihre IP-Adresse nutzen oder indem wir Cookies setzen, um Daten zu sammeln. Diese Daten brauchen wir, um den Besuch unserer Webseite für Sie so angenehm wie möglich zu machen. Diese Analyse erfolgt stets anonymisiert, sodass keine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzerverhalten stattfindet. 

Eine Nutzung unseres Webangebots ist grundsätzlich auch ohne Cookies möglich. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass die Nutzung der Webseite in diesem Fall nur eingeschränkt oder nur mit reduzierter Nutzerfreundlichkeit möglich ist. Die Nutzung der einzelner Bereiche, wie zum Beispiel des Benutzerkontos oder des Warenkorbs ist ohne Cookies leider weitestgehend unmöglich.

Obwohl Browser regelmäßig über die Möglichkeit verfügen, Sie auf den Einsatz von Cookies aufmerksam zu machen, haben wir sie vorsorglich bereits beim Besuch unserer Webseite auf deren Einsatz hingewiesen. Sie können Cookies jederzeit von der Festplatte des von Ihnen gewählten Endgeräts löschen. Auch in diesem Fall können wir eine geringere Nutzerfreundlichkeit oder eine Einschränkung der Nutzung der Webseite nicht ausschließen.

3.2. Kommunikation via elektronischer Mittel

Für den Fall, dass sie mit uns via Telefon, Telefax, E-Mail oder über unser Kontaktformular in Verbindung treten, nutzen wir Ihre Angaben zur Kontaktaufnahme und zur zweckbezogenen Beratung, wie wir sie aus Ihrer Anfrage ableiten können.

Eine weitergehende Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn uns dies durch eine Rechtsvorschrift gestattet ist.

  

4 Nutzung unseres Online-Shops

Soweit es für die Einrichtung und/oder Nutzung eines Kundenkontos erforderlich ist, erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten. Davon sind üblicherweise die Zahlungsabwicklung, die Bonitätsprüfung, die Erfüllung der Bestellung, die Rechnungsstellung und die Retourenabwicklung umfasst.

Eine weitergehende Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn uns dies durch eine Rechtsvorschrift gestattet ist.

  

5 Newsletter/Werbung

5.1 Newsletter

Sofern Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler eintragen, wird Ihre E-Mail Adresse von uns auf einem Server gespeichert. Die uns auf diese Weise zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des Newsletters. Zur Analyse und Optimierung unserer Systemleistung/en werden die Datensätze für statistische Auswertungen genutzt. Der Versand unseres Newsletters erfolgt mittels des Versanddienstleisters MailChimp. Dort werden E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse des Newsletters gespeichert.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt mit einer Bestätigungsnachricht, die einen Link zur finalen Registrierung enthält (sogenanntes Double-Opt-in-Verfahren). Damit möchten wir sicherstellen, dass Sie unseren Newsletter wirklich empfangen möchte und die Anmeldung durch Sie erfolgt ist. 

Wenn Sie keinen weiteren Newsletter von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters abmelden. 

5.2 Empfehlungen via E-Mail

Die im Zusammenhang mit Ihrem Einkauf angegebene E-Mail Adresse wird nach Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop für Werbung und Empfehlungen für eigene oder ähnliche Produkte via E-Mail verwendet. Dadurch möchten wir Ihnen Produkte vorstellen, die Sie auf Grundlage Ihrer Einkäufe in unserem Online-Shop interessieren könnten. Diese E-Mails erhalten Sie auch ohne die Anmeldung zum Newsletter. Natürlich halten wir uns auch dabei streng an die gesetzlichen Vorgaben.

Wenn sie keine weiteren Empfehlungen via E-Mail mehr von uns erhalten möchten, können Sie jederzeit widersprechen. 

 

6 Dauer der Datennutzung/Aufbewahrung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sofern sich aus gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nichts anderes ergibt und Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des ursprünglich mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind sowie wenn die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten aus einem sonstigen Grund gesetzlich unzulässig ist. 

 

7 Ort der Datenverwendung

In der Regel werden Ihre personenbezogenen Daten innerhalb Deutschlands verarbeitet. Ausnahmsweise können die von Ihnen ans uns übermittelten Daten auf Servern innerhalb der Europäischen Union (EU) oder auf Servern in den USA gespeichert werden. Sollten wir hiervon als “Verantwortlicher”/”Verantwortliche Stelle” abweichen, benachrichtigen wir Sie.

  

8 Social Plugins/Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es besteht die Möglichkeit, dass innerhalb dieses Online-Angebots Inhalte Dritter (“Dritt-Anbieter”) eingebunden werden. Voraussetzung dafür ist, dass die Dritt-Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen.  Andernfalls können Sie in der Regel keine Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Auch wenn wir uns darum bemühen, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse nur zur Auslieferung Ihrer Inhalte verwenden,haben wir keinen Einfluss darauf, falls ein Dritt-Anbieter Ihre IP-Adresse beispielsweise für statistische Zwecke speichert. 

8.1 Google Analytics

Unsere Webseite nutzt den Webanalysedienst “Google Analytics”, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94.043 USA. Dadurch werden Cookies auf dem von Ihnen gewählten Endgerät gespeichert. Dies ermöglicht eine Analyse der Benutzung der Webseite. Alle auf diese Art erlangten Informationen werden in der Regel an einen Server der Google Inc. in die USA übertragen und dort gespeichert.

In der Regel wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der EU oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) vor einer Übermittlung gekürzt. Ausnahmsweise kann Ihre volle IP-Adresse an einen US-Server der Google Inc. übertragen und schließlich erst in den USA gekürzt werden.

Google Inc. wird die übermittelten Informationen zur Webseiten-Auswertung nutzen. Eine Zusammenführung der so erhobenen Daten mit anderen Daten von Google erfolgt nicht. 

Die Speicherung von Cookies kann, wenn sie eine solche nicht wünschen, durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindert werden. In diesem Fall könnten Ihnen jedoch möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite zur Verfügung stehen. 

Wünschen Sie lediglich, dass Ihre Daten nicht durch die Google Inc. verarbeitet werden, können Sie über die folgende Webseite ein Browser-Plugin downloaden und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Als Betreiber dieser Webseite haben wir eine gesonderte Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) mit Google Analytics Deutschland geschlossen.

8.2 Google TagManager

Auf unserer Webseite nutzen wir außerdem den Google TagManager. Dadurch können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google TagManager selbst speichert keine Cookies in Ihrem Browser und erfasst auch keine personenbezogenen Daten. Durch den Google TagManager werden lediglich andere Tags ausgelöst, die ihrerseits Daten erfassen könnten. Diese Daten werden vom Google TagManager allerdings nicht verwendet. Haben Sie in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies deaktiviert, wird das für alle Tracking-Tags beachtet, die mit dem Google TagManager eingesetzt wurden. Ihre Cookie-Einstellungen werden durch den Google TagManager also nicht verändert. 

Unter Umständen bittet Google Sie um die Erlaubnis, einige Produktdaten an andere Google-Produkte weiterzugeben. Dies dient der Aktivierung bestimmter Funktionen, wie zum Beispiel der Vereinfachung des Hinzufügens neuer Conversion-Tracking-Tags für AdWords oder der Produktoptimierung durch die Entwickler von Google. Ohne Ihre Zustimmung erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an andere Google-Produkte. 

Weitere Informationen zum Google TagManager finden Sie in den Nutzungsrichtlinien (https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html) und der Datenschutzerklärung (https://policies.google.com/privacy?hl=en)  von Google.

8.3 Social Plugins

Auf unserer Webseite verwenden wir folgende Social Plugins:

  • Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA)
  • Instagram (Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA)
  • LinkedIn (LinkendIn Inc., 700 E Middlefield Rd., Mountain View, CA 94043, USA)
  • Xing (Xing SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg)
  • YouTube (YouTube LLC., 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA) 

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund sind alle von uns verwendeten Social Plugins mittels der sogenannten “2-Klick”-Lösung in unsere Webseite eingebunden. Dies soll sicherstellen, dass es nicht bereits bei einem Aufruf unserer Internetseite, die Social Plugins enthält, zu einer Verbindung mit den Servern sozialer Netzwerke kommt. Ihr Browser stellt erst nachdem Sie Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilt haben, eine direkte Verbindung zu den Servern her. Ihre Zustimmung erteilen Sie, indem sie die Plugins aktivieren. 

Auf den Umfang der Daten, die soziale Netzwerke mittels Social Plugins erheben, haben wir keinen Einfluss. Nach unserem Kenntnisstand werden jedenfalls Informationen über den aktuellen und vorherigen Besuch von Webseiten übermittelt. Auch ohne dass Sie über ein Profil bei den sozialen Netzwerken verfügen oder wenn sie gerade ausgeloggt sind, erhalten die sozialen Netzwerke durch die Einbindung der Plugins Informationen über den Aufruf unserer Webseite mit ihrem Browser. 

Weiter Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks.

 

8.4 Sales Viewer

Auf dieser Webseite werden mit der SalesViewer®-Technologie der SalesViewer® GmbH auf Grundlage berechtigter Interessen des Webseitenbetreibers (Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO) Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Hierzu wird ein javascript-basierter Code eingesetzt, der zur Erhebung unternehmensbezogener Daten und der entsprechenden Nutzung dient. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden über eine nicht rückrechenbare Einwegfunktion (sog. Hashing) verschlüsselt. Die Daten werden unmittelbar pseudonymisiert und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie bitte diesen Link https://www.salesviewer.com/opt-out anklicken, um die Erfassung durch SalesViewer® innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out-Cookie für diese Webseite auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut anklicken.

  

9 Datensicherheit

Es ist uns wichtig, Sie darauf aufmerksam zu machen, dass bei der Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken auftreten können. Uns ist es leider nicht möglich, einen lückenlosen Schutz vor dem Zugriff durch Dritte zu bieten. Unsere IT-Systeme und unsere Webseite sind durch sogenannte technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) gegen ungewollte/n Zutritt, Weitergabe, Eingabe, Verlust, Verbreitung, Zerstörung und Veränderung durch Unbefugte abgesichert.

Die gesicherte Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mittels des Secure Socket Layer Codierungssystems (256 Bit SSL-Verschlüsselung). Der Zugriff auf Ihr Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passworts möglich. Ihre Zugangsdaten sollten sie stets vertraulich behandeln und nach dem Ende der Kommunikation mit uns bzw. dem Ausloggen aus dem Nutzerbereich das Browserfenster schließen. 

 

10 Betroffenenrechte

10.1 Widerspruchsrecht

Sie können der Nutzung Ihrer Angaben jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

10.2 Recht auf Berichtigung

Sofern Sie eine Änderung nicht selbst vornehmen können, haben Sie das Recht zu verlangen, dass unrichtige Angaben zu Ihrer Person berichtigt werden.

10.3 Auskunftsrecht

Im Rahmen Ihres gesetzlichen Auskunftsrechts können unter den gesetzlichen Voraussetzungen erfahren, welche Daten wir über Sie und zu welchem Zweck gespeichert haben.  

10.4 Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, eine Übertragung Ihrer Daten von uns an eine andere Stelle zu verlangen.

10.5 Beschwerderecht

Sofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten, sind Sie dazu berechtigt, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. der zuständigen Stelle zu beschweren.

 

11 Datenschutzbeauftragte

Für den Fall, dass Sie von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte:

Datenschutzbeauftragte

Ludwig-Wagner-Straße 20-26

69168 Wiesloch

Tel.: +49(0) 6222 947310

  

12 Externe Links und Informationen auf der Webseite

Wir übernehmen keine Haftung für externe Links und die dadurch zugänglich gemachten Angebote Dritter. Außerdem erlauben wir uns den Hinweis, dass die Informationen auf dieser Webseite lediglich der Informationsbeschaffung dienen und keinerlei rechtliche Bindungswirkung erzielen. 

  

13 Änderungen der Datenschutzerklärung

Aus gesetzlichen Vorgaben, dem technischen Fortschritt oder geänderten Abläufen können sich Auswirkungen auf diese Datenschutzerklärung ergeben. Daher behalten wir uns das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Sie finden die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung auf unserer Webseite. Bitte besuchen Sie diese Unterseite unserer Webseite in regelmäßigen Abständen, um sich über die geltenden Bestimmungen zu informieren.

 

 

Zuletzt angesehen